Fussreflex.jpg

Die bekannte Fussmassage: die Fussreflexzonen-Massage

 

Die Füsse spiegeln den Menschen perfekt und sind eine Selbstwiederholung des ganzen Körpers. Sie sind in Reflexzonen unterteilt, welche sich auf ein Organ oder eine Funktion des Körpers beziehen. Oft sind die Füsse unbeachtet, manchmal etwas vernachlässigt und dennoch mit unglaublichem Potenzial für die Gesundheit. Fussreflexzonen-Massagen werden erfolgreich seit Hunderten von Jahren angewendet. Viele Krankheiten, Probleme und Gebrechen können mit dieser einzigartigen Methode behandelt werden. Durch das Stimulieren und Drücken der richtigen Punkte und Zonen an den Füssen werden die Beschwerden nach wenigen Sitzungen gelindert oder sogar geheilt.

 

Die Fussreflexzonenmassage hilft oftmals bei:

 

- Kopfschmerzen

- Verdauungsbeschwerden

- Muskuläre und statische Belastungen

- Menstruationsbeschwerden

- Wechseljahrbeschwerden

- Erkältungen

- Lymphatische Belastungen

- Allergien

- Blasenentzündung

- Hormonelle Beschwerden