Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

Gesundheit.jpg

Denn eine Gesundheit an sich gibt es nicht, und alle Versuche, ein Ding derart zu definieren, sind kläglich missraten. Es kommt auf dein Ziel, deinen Horizont, deine Kräfte, deine Antriebe, deine Irrtümer und namentlich auf die Ideale und Phantasmen deiner Seele an, um zu bestimmen, was selbst für deinen Leib Gesundheit zu bedeuten habe.
(Friedrich Nietzsche, 1844 - 1900, deutscher Philosoph, Eassyist, Lyriker und Schriftsteller)

Friedrich Nietzsche macht es deutlich, dass jeder Gesundheit individuell für sich selbst definiert. Gesundheit ist nicht die Absenz von Krankheit sondern ein körperliches und seelisches Wohlbefinden. Ein optimaler Ausgleich zwischen Bewegung, Erholung und ausgewogener Ernährung tragen zu diesem Wohlbefinden bei.