STECKBRIEF

Tanja Eberle

Jahrgang 1974

Mami von drei erwachsenen Kindern

Ausbildungen:

Berufsmasseurin (Ausbildung 2019-2022)

Katechetin

KV-Angestellte Reisebüro

_4VA9661 Kopie.jpg
Steine am Meer.jfif

Bereits in meiner Jugendzeit entdeckte ich die Faszination für die entspannende und regenerierende Welt der Massagen und durfte seither auch immer wieder selbst die wohltuende und heilende Wirkung dieser gezielten, fachmännischen Berührungen erfahren und näher kennen lernen.

Nachdem ich mit meiner ersten Ausbildung zur Reisebüro-Kauffrau die Kunden per Flugzeug in den Himmel schicken durfte und mit meiner zweiten Ausbildung als Katechetin den Draht zum Himmel noch verstärken konnte,  liess mich mein Jugendtraum noch immer nicht los:

den Menschen durch Massagen himmlische Entspannungszeiten geben zu können, bei denen sie sich leicht wie auf Wolken fühlen. Meinem beruflichen Leitsatz getreu: heaven is my business.

Im April 2019 habe ich dann an der Heilpraktikerschule Luzern die dreijährige Ausbildung zur Berufsmasseurin begonnen. Diese Ausbildung beinhaltet die Fussreflexzonen-Massage mit ihren vielfältigen Facetten und Techniken, die klassische Massage als Ganzkörper- oder Teilkörpermassage und die Lymphdrainage-Massage. Während diesen drei Jahren besuche ich bereits zusätzliche Weiterbildungskurse, um mein Angebot gezielt zu gestalten und bin begeistert durch diese verschiedenen Anwendungen das Wohlbefinden meiner Klienten steigern und sie individuell unterstützen zu können.

 

Für meine eigene ausgewogene Balance verbringe ich meine freie Zeit gern mit Spaziergängen, Tanzen, Reisen, Zeit mit meiner Familie und Freunden und gönne mir Erholungstage mit Wellness.